Bleaching Troisdorf

Bleaching

zahnaufhellung in Troisdorf

Der Wunsch nach helleren Zähnen steckt in fast jedem von uns. Wir assoziieren damit Gepflegtheit, Gesundheit, Ästhetik und Ausstrahlung – und auch ein bisschen Glamour wie bei den Hollywoodstars. Doch nicht jeder ist von Natur aus mit schönen, hellen Zähnen gesegnet.

Zudem gibt es in unserer Nahrung typische „Dunkelmacher“ wie Tee, Kaffee oder Rotwein. Im Rahmen eines professionellen Bleachings können verfärbte Zähne wieder aufgehellt werden.

Ablauf und Wirkungsweise des Bleachings

Vor jedem Bleaching führen wir eine professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) durch. Andernfalls kann das zahnaufhellende Gel, das wir auftragen, seine Wirkung nicht optimal entfalten. Warum? Weil die am Zahn aufliegenden Verfärbungen und Beläge den Zahn isolieren und die Wirkung des Bleachings abschwächen. Häufig ist durch die Entfernung dieser Verfärbungen per PZR bereits ein Zahnaufhellungseffekt zu erkennen.

Das zur Behandlung benutzte medizinische Bleachgel löst verfärbte Mineralien und dunkle Pigmente aus dem Zahn. Dadurch wird ihm nach Abschluss der Behandlung der gewünschte hellere Effekt verliehen.

Verloren gegangene Mineralien werden auf natürliche Weise durch den eigenen Speichel innerhalb kurzer Zeit ersetzt. Zudem tragen wir in der Folgesitzung einen mineralisierenden Lack auf. Auf diese Weise wird der Zahn gut geschützt und der ursprüngliche Mineralhaushalt wiederhergestellt.

Homebleaching und Powerbleaching

Je nach Verfärbungsgrad oder Helligkeitswunsch nutzen wir das sanfte Homebleaching oder das konzentriertere Powerbleaching.

Das Homebleaching eignet sich für eine Aufhellung um ein bis zwei Nuancen. Hierfür wird eine Gelträgerschiene angefertigt, in die das Gel aufgetragen und vom Patienten zu Hause in der Nacht eingesetzt wird.

Sind die Verfärbungen ausgeprägter und wird eine deutlich hellere Farbe gewünscht, wird im Behandlungsstuhl mit einem höher konzentrierten Gel aufgehellt. Dieses sogenannte Powerbleaching (auch: In-Office-Bleaching) erfolgt unter Isolation und Schutz des Zahnfleisches.

Gesundheit geht vor Kosmetik

Der Zahn und seine Substanz müssen vor jedem Bleachvorgang zahnmedizinisch untersucht werden. Dies geschieht zum Ausschluss möglicher irreparabler Schäden an der Zahnstruktur – z. B. durch einen zu dünnen Zahnschmelz, verstecke kariöse Anteile oder ungeeignete Füllungen.

Zudem sollte die Zahnstruktur nicht ohne medizinische Aufsicht verändert werden, da es sonst zu Misserfolgen und starken Empfindlichkeiten an Nerv und Schmelz kommen kann. Daher raten wir von Bleachverfahren in Kosmetikstudios ab.

Sie wünschen sich ein strahlendes und gesundes Lächeln? Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin!

Zahnarzt Troisdorf
02241・740 69